Beispiele für Inhalte eines PAO-Lichtkreises

Vorweg sei gleich angemerkt, dass es sich hierbei nur um eine Empfehlung unsererseits handelt. Jeder Lichtkreis wird letztendlich seinen eigenen „Stil“ entwickeln.
Hinreichend bekannt ist die Kraft der Meditationsgruppe. Je größer eine Gruppe, desto stärker wirkt ihr gemeinsames Visualisieren.

– Kürze Meditation der Gruppe als Einstimmung, Loslassen der stressigen Alltagsenergien in einem Selbst

– Austausch über aktuelle Themen, die die Gruppe berührt.

– Liebevolles „Einladen“ unserer Engelwesen/Aufgestiegene Meister/Sternengeschwister usw., um die Gruppenenergie zu bereichern und zu erhöhen.

– Heilarbeit (Meditation) für die globale Heilung unseres Planeten und/oder für die persönliche spirituelle Weiterentwicklung (ab dem 2. PAO-Lichtkreistreffen)

Jedes Treffen ist eine einmalige Erfahrung, verbindet Euch mit den Herzen und erlebt den Augenblick, taucht ein ins immerwährende Jetzt. Seid kreativ in der Ausgestaltung, sorgt für eine liebevolle Stimmung und geniesst das Zusammentreffen.

Das PAO-Team wünscht Euch gutes Gelingen! 🙂